Abschluss private Krankenversicherung – Hilfe bei Entscheidung

Ein Abschluss für die private Krankenversicherung sollte als Laie nicht allein vorgenommen werden, Hilfe bei der Entscheidung den richtigen Tarif und den richtigen Krankenversicherer zu finden, ist notwendig um keine Fehler zu machen.

Anzeige / Inserat

Der Abschluss einer privaten Krankenversicherung ist eine wichtige Entscheidung, die nur gut überlegt und mit Hilfe bei der Entscheidung gemacht werden sollte. Es gibt in Deutschland viele Privatversicherer mit noch viel mehr unterschiedlichen Tarifen, die nicht einfach zu vergleichen sind. Bei der Auswahl eines Tarifs sollten die Bereiche ambulant, stationär und Zahnbehandlung mit Zahnersatz verglichen werden.


Ambulant und Stationär

Im Bereich der ambulanten und stationären Behandlung muss darauf geachtet werden dass mindestens der 3,5 fache Satz Gebührenordnung für Ärzte von der privaten Krankenversicherung bezahlt werden. Im ambulanten Bereich sollten alle Hilfsmittel von der privaten Krankenversicherung bezahlt werden. Ob man bei der stationären Behandlung ein 1- oder 2-Bettzimmer haben möchte ist jedem selbst überlassen, der Zusatz kostet natürlich auch mehr Geld. Bei der stationären Behandlung ist es besonders wichtig, dass man sich auch in einer Privatklinik behandeln lassen kann und nicht nur in einem normalen Krankenhaus. Oft arbeiten sehr gute Ärzte in Privatkliniken und wenn man schon Privatpatient ist, dann sollte auch die Behandlung in jedem Krankenhaus in Deutschland möglich sein.

Zahnbehandlung und Zahnersatz

Der Tarif für die Zahnbehandlung und Zahnersatz ist manchmal abgetrennt von der stationären und ambulanten Behandlung, dann wird die Zahnbehandlung und der Zahnersatz nicht zu einer eventuellen Selbstbeteiligung dazu gezählt. Auch beim Zahntarif achten auf mindestens den 3,5 fachen Satz der Gebührenordnung für Zahnärzte. Implantate und Keramik beim Zahnersatz sollte Standard sein. Die Höhe des Leistung des Krankenversicherers beim Zahnersatz ist jedem selbst überlassen, als Empfehlung sind sicher 70 bis 80 Prozent Leistung bei Zahnersatz in Ordnung.


Geltung weltweit

Leider muss man auch darauf hinweisen dass die private Krankenversicherung weltweite Geltung hat. Auf alle Fälle danach fragen, denn es gibt auch private Krankenversicherungstarife, die nicht weltweit gelten. Wer eine Fernreise unternimmt tut gut daran auch nachzufragen, was die private Krankenversicherung alles ersetzt.

Auswahl des Krankenversicherers

Neben den tariflichen Merkmalen ist die Auswahl des Krankenversicherers einer der wichtigsten Punkte überhaupt, denn auch Krankenversicherungen sind unternehmerisch tätig, manche gut manche schlechter. Es gibt Bilanzkennzahlen, die der Versicherungsmakler kennt und die vor Abschluss der privaten Krankenversicherung als Hilfe bei der Entscheidung hinzugezogen werden sollen. Die Bilanzkennzahlen geben Aufschluss darüber, wie hoch beispielsweise die Beitragsrückstellungen des Versicherers sind und keiner will bei einem maroden Krankenversicherer versichert sein.


Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...