Autoversicherung Kündigung vergessen

Jetzt am Wochenende denkt man dran, dass man die Kündigung der Autoversicherung vergessen hat aber es gibt noch eine Möglichkeit.

Anzeige / Inserat

Wer die Kündigung seiner Autoversicherung vergessen hat, kann es auch noch am 01.Dezember versuchen, die Kündigung der Autoversicherung beim Versicherungsunternehmen vorzulegen, doch in der Regel wird dies dann abgelehnt. Sollte der 30. November allerdings auf einen Sonntag fallen, ist es auch noch möglich wenn die Kündigung der Autoversicherung am 1. Dezember bei dem Versicherer ist. Ansonsten ist eine Kündigung nur noch möglich wenn der Versicherer eine Beitragserhöhung vornimmt, da hat man dann 4 Wochen Zeit nachdem die Beitragserhöhung bekannt geworden ist.

Bestätigung

Wer die Möglichkeit hat, sollte am besten hinfahren und sich den Empfang der Kündigung vom Versicherer bestätigen lassen. Wer diese Möglichkeit nicht hat, kann es nur per Fax versuchen. Die Kündigung schreiben und dann per Fax an die Versicherung senden aber sich auf alle Fälle den Sendebericht aufheben, sollte es Probleme geben. Da man nicht weiß ob die Kündigung der Autoversicherung per Fax geklappt hat, kann man ruhig nach einigen Tagen anrufen und nachfragen ob die Kündigung schon im Computer ist.

Abschluss neue Autoversicherung

Für den Abschluss der neuen Autoversicherung hat man noch Zeit, denn das meiste wird inzwischen elektronisch erledigt, auch der Versand der früheren Doppelkarte, die heute nur noch eVB heißt. Die eVB ist nun noch lediglich eine 7 stellige Nummer. Bei dem Vergleich der neuen Autoversicherung braucht man die genauen Daten des Autos sowie den Schadensfreiheitsrabatt des Versicherungsnehmers. Den Schadenfreiheitsrabatt findet man in der Regel auf der Beitragsrechnung und die Daten des Autos im Fahrzeugschein. Bei Leasing oder finanzierten Autos sollte abgeklärt werden ob eine Werkstattbindung überhaupt möglich ist, da es möglich sein kann, dass der Garantieanspruch dann verfällt.


Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...