Risikolebensversicherung konstante oder fallende Todesfallsumme

Wer in der Versicherungsbranche tätig ist weiss was im Zusammenhang mit der Risikolebensversicherung die Begriffe wie Zahlbeitrag, Bruttobeitrag, konstante Versicherungssumme oder fallende Todesfallsumme bedeute´n, doch für Laien sind das oft böhmische Dörfer.

Anzeige / Inserat

Die Risikolebensversicherung ist eine eigentlich nützliche und sinnvolle Versicherung für den Todesfall und will man über eine Risikolebensversicherung ein Angebot wird man meist mit Begriffen wie Bruttobeitrag, Zahlbeitrag, konstante Versicherungssumme oder mit fallende Todesfallsumme zugeschmissen und dies soll ein wenig aufgeklärt werden hier.

Konstante Todesfallsumme

Eine konstante Versicherungssumme wird meist gewählt und ist die üblichste Form der Risikolebensversicherung, dabei bleibt über die gesamte Laufzeit die Absicherung mit der Todesfallsumme gleich. Die fallende Versicherungssumme wird oft im Zusammenhang mit Baufinanzierungen genommen, da dort zu Beginn die Summen auch entsprechend hoch sein müssen.

Fallende Todesfallsumme

Bei der fallenden Versicherungssumme geht jedes Jahr die Absicherung für den Todesfall um eine bestimmte Summe runter, am besten ähnlich der Tilgung für die Finanzierung, so dass bei einem Unglücksfall die Frau das Haus/Wohnung nicht verkaufen muss.

Überschüsse mindern den Beitrag

Bei dem Begriff Bruttobeitrag ist die Summe gemeint, die man bezahlen müssen wenn es keine Überschüsse geben würde aber da es Überschüsse gibt zählt für den Kunden zu Beginn nur der Zahlbeitrag. Da die Überschüsse nie garantiert werden können, wird der Zahlbetrag auch nie garantiert aber es kommt äußerst selten vor das Risikolebensversicherung die Überschüsse kürzen. Dies hängt auch mit den Sterbetafeln zusammen, die von Zeit zu Zeit angepasst werden und da die Menschen immer älter werden kommt es der Risikolebensversicherung zugute, was soviel bedeutet dass noch mehr Überschüsse gemacht werden. Man kann sich kostenlos einen Vergleich ausrechnen lassen über eine Risikolebensversicherung, Nichtraucher bezahlen deutlich weniger als Raucher.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...