MLP Unabhängig Abhängig

Ob ein Finanzvertrieb Abhängig oder Unabhängig ist, kann einen großen Einfluss darauf haben welche Produkte der Vermittler verkauft.

Anzeige / Inserat

Es wird nun wieder Ruhe einkehren bei MLP und sie bleiben Unabhängig obwohl der Einstieg und die Hilfe der Versicherer für manche auch Abhängig bedeutet. Sofern es aber Swiss Life nicht einfällt ihren Anteil an der MLP doch noch zu erhöhen, wird es aber nach außen hin erst mal bei der Unabhängigkeit bleiben und dies wird wohl nicht so weit kommen da Swiss Life versprochen hat dass dies ohne Einverständnis der MLP nicht geschehen wird.

Einfluss ungewiss

Im Grunde sind nun aber einige Versicherer an MLP beteiligt mit über 35 Prozent und inwieweit die Einfluss nehmen ist noch ungewiss. Im Grunde genommen ist die Unabhängigkeit dann gegeben wenn nicht ein Partner bestimmen kann, denn wenn ein Partner bestimmt dann wird auch über Provisionen und Gewinnbeteiligungen die Vermittler fast dazu genötigt diese Produkte zu verkaufen. Eigentlich müsste für den Verkäufer die Unabhängigkeit, wie sie ja nun die MLP weiter inne hat, das ideale für den Kunden sein, denn genau dann kann der Vermittler dem Kunden die für ihn besten Produkte vermitteln. Doch leider geschieht dies auch dann nicht, denn zumindest in vielen Fällen geht es erst um den Verdienst des Vermittlers und dann erst in zweiter Linie um den Kunden.

Beteiligung Swiss Life muss mitgeteilt werden

Wie zu lesen ist müssen MLP Vertreter künftig ihren Kunden mitteilen, dass die Swiss Life so und soviel Prozente Anteile an ihrem Unternehmen besitzt. Ab einer Beteiligung von 10 Prozent an einem Unternehmen muss dies wohl dem Kunden mitgeteilt werden nach der neuen EU Vermittlerrichtlinie. Dies dürfte den MLP Vertretern ganz und gar nicht gefallen wenn sie zur Begrüßung sagen müssen wie viel Anteile die Swiss Life in ihrem Unternehmen hat. Aber genau dies wird wohl bei vielen Vermittlern dazu führen keine Produkte der Swiss Life anzubieten.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...