Hautkrebs Untersuchung ab 35 Jahre ohne Praxisgebühr

Seit dem 1.7.2008 können sich alle gesetzlich Krankenversicherten alle 2 Jahre ohne Praxisgebühr nach Hautkrebs untersuchen lassen.

Anzeige / Inserat

Ab dem 35. Lebensjahr können sich seit dem 1. Juli 2008 alle 2 Jahre von oben bis unten nach Hautkrebs untersuchen lassen, sofern sie in der gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind.

Keine Praxisgebühr

Für diese Untersuchung wird auch keine Praxisgebühr verlangt. Die Untersuchung nach Hautkrebs für ab 35 Jährige können Hautärzte aber auch Allgemeinmediziner, Internisten und Hausärzte vornehmen, allerdings müssen die Nichtspezialisten in diesem Bereich eine entsprechende Fortbildung gemacht haben und dies auch gegenüber der Kassenärztliche Vereinigung mit einem Zertifikat belegen können. Wie nachzulesen ist dauert die Untersuchung etwa 20 Minuten, in der auch umfassend nachgefragt wird sowie eine gründliche Untersuchung von Kopf bis Fuß mit einer hellen Lampe vorgenommen wird.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...