Girokonto kostenlos seriös

Bei einigen Banken werden noch recht hohe Gebühren verlangt obwohl es inzwischen seriöse Banken gibt, die das Girokonto kostenlos anbieten.

Anzeige / Inserat

An allen Ecken und Enden wird gespart doch trotz Angeboten von Banken zu einem kostenlosen Girokonto wird gerade im Bereich des Kontos noch sehr wenig die Bank gewechselt obwohl es einige sehr seriöse Anbieter gibt.

Hohes Sparpotenzial

Teilweise können bis zu 200 Euro im Jahr eingespart werden allerdings sollte natürlich vor einem Wechsel das Angebot der Bank geprüft werden. Bei einem Test von Finanztest war der Spitzenreiter die Noris Bank, welche absolut kostenlos ist ohne Bedingungen inklusive der EC und Kreditkarten. Bedingungen zusätzlich wie beispielsweise der monatliche Gehaltseingang oder ein Mindestumsatz gibt es bei der Norisbank nicht.

Vorteile

Dies hat den Vorteil dass man ganz gelassen und ruhig das neue Girokonto eröffnen kann und nach und nach die Lastschriften Daueraufträge usw. umändern kann. Bei den anderen Banken die ein kostenloses Girokonto anbieten sind oftmals irgendwelche Bedingungen geknüpft, bei manchen Banken in erträglicher Form bei manchen lohnt sich schlichtweg ein Wechsel dann nicht mehr, sofern man es weiß.

Sparda und ING Diba

Die Sparda und auch die ING Diba verknüpfen das kostenlose Girokonto mit relativ geringfügigen Anforderungen. Bei der Sparda muss einmalig ein Genossenschaftsanteil für 52 Euro gekauft werden und bei der ING Diba ist nur für Online Kunden das Girokonto kostenlos. Wem die Kreditkarte wichtig ist, der muss nicht unbedingt die Kreditkarte bei seiner kreditführenden Bank beantragen sondern er kann diese Kreditkarte auch recht günstig oder sogar kostenlos bei anderen Banken beantragen.


Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...