Fondspolice Vergleich mit Fonds Sparplan

Die Versicherungsvermittler reiben sich schon die Hände, denn die Einführung der Abgeltungssteuer 2009 bringt die Fondspolice im Vergleich mit dem Fonds Sparplan wieder nach vorne obwohl sie manchmal trotzdem schlechter abschneidet.

Anzeige / Inserat

Mit der Einführung der Abgeltungssteuer im Jahr 2009 werden zukünftig Investmentfonds besteuert. Vom Ertrag bei Fonds gehen 25 Prozent Abgeltungssteuer weg zuzüglich Solidaritätszuschlag und einer eventuellen Kirchensteuer. Damit fällt die Steuerfreiheit bei Fonds nach einer Haltedauer von einem Jahr komplett weg. Dagegen ist die Fondsgebundene Rentenversicherung von der Abgeltungssteuer befreit wenn die Laufzeit mindestens 12 Jahre beträgt und die Auszahlung nicht vor dem 60. Lebensjahr erfolgt.

Fondspolice – Ende der Laufzeit wird erst Steuer bezahlt

Bei der Fondsgebundenen Rentenversicherung muss erst am Ende der Laufzeit Steuer auf den Ertragsanteil bezahlt werden und die richtet sich nach dem Alter des Versicherten. Will er die Auszahlung mit dem 65. Lebensjahr ist der Ertragsanteil 18 Prozent und auf diesen Anteil wird der persönliche Steuersatz gerechnet. Nun sollte man meinen dass ein Fonds Sparplan bei einem Vergleich mit einer Fondsgebundenen Rentenversicherung schlechter abschneiden müsste doch dem ist nicht immer so. Teilweise schneiden Fondspolicen schlechter ab als Investmentfonds. Dies hängt natürlich auch mit der betreffenden Gesellschaft zusammen und den ausgewählten Fonds.

Vergleich besser mit den ausgewiesenen Kosten

Inzwischen müssen die Kosten bei einer Fondsgebundenen Rentenversicherung ausgewiesen werden, so haben Kunden wenigstens die Möglichkeit besser zu vergleichen. Da es für den BVI eine Benachteiligung der Fondsbranche ist, wird dort noch auf eine Nachbesserung gehofft für Fondssparpläne die auch mindestens 12 Jahre Laufzeit haben und ebenso nicht vor dem 60. Lebensjahr ausbezahlt werden. Dagegen wird vom Bundesfinanzministerium die Vorteil bei Fondspolicen damit begründet weil der Kunde bei einer Rentenversicherung sicher sein kann dass die bis zum Lebensende die Rente bezahlt. Bei einem Fondssparplan ist die Gefahr gegeben dass der Kunde länger lebt und das Geld irgendwann eben ausgegeben ist.


Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...