Grüne Versicherungskarte notwendig?

Die grüne Versicherungskarte ist ein kostenloser Versicherungsnachweis, in vielen Ländern ist die Versicherungskarte keine Pflicht mehr aber sie kann hilfreich sein.

Anzeige / Inserat

Die grüne Versicherungskarte ist nichts anderes als ein kostenloser Versicherungsnachweis und ist eigentlich in vielen Ländern in Europa nicht mehr Vorschrift, doch die grüne Versicherungskarte kann immer noch bei einem Unfall sehr hilfreich sein.

Auslandsschutzpolice

Wer mit dem Auto in Urlaub fährt ist oftmals gut beraten auch eine Auslandsschutzpolice abzuschließen, die ein nützlicher Zusatz zur eigenen KFZ Versicherung ist.

Im Ausland wird oft weniger bezahlt

Wird man im Ausland auch ohne eigenes Verschulden in einen Unfall verwickelt, bezahlt zwar gegebenenfalls die gegnerische Versicherung den Schaden, doch sehr oft zahlen die ausländischen Versicherungsunternehmen weniger als im Vergleich die deutschen. Mit so einer Auslandsschutzpolice wird der Urlauber dann so gestellt als sei der Verursacher des Unfalls bei einem deutschen Versicherungsunternehmen versichert.

Prüfen ob das Land dabei ist

Wichtig ist es auch einen Blick in die Versicherungsbedingungen zu werfen, denn der Schutz gilt oftmals nicht für alle Länder in Europa. Bei Unsicherheit sollte einfach beim Versicherer nachgefragt werden ob der Schutz auch für das Land gilt welches der Urlauber besuchen möchte.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...