Fahren Jugendliche ab 18 mit dem Auto der Eltern KFZ Versicherung überprüfen

In der KFZ Versicherung gibt es inzwischen viele unterschiedliche Rabatte. Keine Fahrer unter 23 Jahren ist ein Risikoausschluß, der viel Geld in der KFZ Versicherung sparen kann aber auch unter Umständen gefährlich ist.

Anzeige / Inserat

Mit der Vollendung des 18. Lebensjahres haben viele Jugendliche schon den Führerschein in der Tasche und was liegt näher als mit dem Auto der Eltern zu fahren, wenn noch kein eigenes vor der Haustür steht. Dies ist normal und die Eltern gewähren ihren Kindern auch oft diesen Wunsch, doch es sollte vor der Fahrt überprüft werden ob die KFZ Versicherung das Risikos, eines jugendlichen Fahrers der unter 23 Jahren ist, deckt.

Preiskampf gut für den Autobesitzer

In der KFZ Versicherung gibt es schon Jahre einen harten Preiskampf, der immer mehr Rabattmerkmale hervorbrachte. Die jährliche Fahrleistung mit dem Auto ist so ein Kriterium aber auch die Garage, in der das Auto nachts stehen muss, bringt einiges an Preisvorteilen in der KFZ Versicherung. Im Außendienst wird dann manchmal auch nur gefragt, wer mit dem Auto fährt. In der Regel ist es der Versicherungsnehmer sowie der Lebenspartner. Die Frage ob kein Fahrer unter 23 Jahren demnach das Auto bewegt, sollte der Versicherungsvertreter auch stellen.

Preisnachlass wenn keine jungen Fahrer

Wenn der Versicherungsnehmer die Frage ob ein Fahrer unter 23 Jahren verneint, dann erhält er einen großen Preisnachlass, da bekannter weise jugendliche Fahrer gefährdeter sind. Da zu diesem Zeitpunkt der Sohn oder die Tochter eventuell noch minderjährig waren, besteht diese KFZ Versicherung wie damals abgeschlossen noch und dies bedeutet dass die KFZ Versicherung den Versicherungsschutz verweigern kann sobald Fahrer unter 23 Jahren mit dem versicherten Auto fahren.

Bestätigen lassen

Deshalb sollte die Versicherungspolice gründlich überprüft werden oder man lässt sich schriftlich von der KFZ Versicherung bestätigen, dass Fahrer unter 23 Jahren mit meinem Auto fahren dürfen. Im ungünstigsten Fall könnte es sonst bei einem Verkehrsunfall mit Personenschaden mit ihrem finanziellen Ruin enden.


Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...